WORKSHOP ANALOGER DIAPROJEKTION 

________________________________________________________________

Eine kleine Arbeit kommt groß raus .
Durch die Arbeit mit Licht ist es möglich Räume großformatig und beeindruckend zu bespielen.
Die Kinder präsentieren Ihre Arbeiten.
Diese sind nicht mehr klein sie sind groß, leuchtend und für Alle sichtbar.


Auf eine mit lichtbeständiger Farbe gestrichenen Glasscheibe werden die Muster gekratzt.

Die Glasscheiben im Diaformat sind aus mundgeblasenem Lamberts Flachglas. Es gibt strukturierte und bunte Gläser. 

Es ist sowol figuratives als auch abstraktes möglich.
Mit verschiedenen Werkzeugen wird das Kunstwerk in die Farbe gekratzt.

Die Herstellung einer Lichtkunst nach diesem Verfahren ist ab 6 Jahre gut möglich. Es darf unperfekt sein. Die Kratztechnik wirkt spontan und liefert schnell überraschende Ergebnisse.

Die Arbeiten werden nach dem Workshop präsentiert.

Der Workshop ist sowohl in Großbildprojktion als auch in Kleinbildprojektion realisierbar. 

newsletter subscribe :

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon